Über uns

Herzlich Willkommen in der Praxis für Familientherapie Fina und Berg. Wir sind eine Gemeinschaftspraxis im Herzen Kölns, die nach dem systemischen Ansatz arbeitet.
fibe-sign

Wir sind als Therapeuten und Berater von den beiden größten systemtherapeutischen Fachverbänden Deutschlands, der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) und der Systemischen Gesellschaft (SG) zertifiziert und arbeiten nach deren Ethik-Richtlinien. Unser Angebot erstreckt sich über Familien- und Paartherapie bis hin zu Kurzzeit-Beratung und Supervision für Fachkräfte in psychosozialen Arbeitsfeldern. Einzelne Arbeitsschwerpunkte finden Sie in unseren persönlichen Profilen.

Oliver Fina
Familientherapeut

Oliver Fina ist studierter Sozialpädagoge und arbeitet langjährig im Bereich der ambulanten Kinder-, Jugend- und Familienhilfe. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Prävention von sexualisierter Gewalt an Minderjähringen. Hierbei berät er Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe und entwickelt Konzepte für Verbände und Einrichtungen. Daneben ist er für dieses Fachgebiet auch Lehrbeauftragter an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München.

Mathias Berg
Familientherapeut

Mathias Berg studierte klinisch-therapeutische Soziale Arbeit und arbeitet neben der freien Praxis in einer psychologischen Beratungsstelle für Familien, Kinder und Jugendliche. Dort beschäftigt er sich insbesondere mit der Qualität und der Veränderbarkeit der Bindungsbeziehung zwischen Eltern und Kindern. Zu diesem Thema promoviert er an der Universität Siegen und arbeitet als Lehrtherapeut am Kölner Institut für Systemische Beratung und Therapie (KIS).


UNSER ANGEBOT

"Ein System ist eine Ganzheit. Jedes Teil ist mit jedem so verbunden, dass jede Änderung eine Änderung des Ganzen bewirkt.“ (Virginia Satir)

BERATUNG

-Von Problemen zu Lösungen – Von Schwierigkeiten zu Möglichkeiten-

Immer wieder hält das Leben Herausforderungen und Klippen bereit, die uns vor schwierige Entscheidungen stellen, die wir nicht ohne weiteres „umschiffen“ können und die uns ratlos machen. Unser Beratungsansatz ist gleichsam problemsensibel und ressourcenorientiert. Der Weg von Schwierigkeiten zu Möglichkeiten wird mit Ihnen individuell besprochen und häufig reichen schon wenige Sitzungen aus um neue Perspektiven entstehen zu lassen.

THERAPIE

-Krisen begleiten, Ressourcen nutzen, Neues entwickeln-

Von Zeit zu Zeit gibt es länger andauernde Phasen, in denen Lebensprobleme übergroß erscheinen, in denen wir an unsere Grenzen stoßen und möglicherweise belastende Symptome entwickeln. Paar- und Familientherapie ermöglicht es, neue Blickwinkel einzunehmen, in diesen scheinbar ausweglosen oder krankmachenden Situationen. Nach Möglichkeit laden wir dabei weitere Mitglieder Ihrer Familie ein, um Krisen besser zu bewältigen und gemeinsam hilfreichen Veränderungen auf die Spur zu kommen.

EINZELSUPERVISION / COACHING

Als professionelle Helfer in psychosozialen wie sozialpädagogischen Arbeitsfeldern, sind wir oftmals auf unterschiedlichen Ebenen gefordert. Nicht immer ist sofort klar, wie wir den Überblick wiedergewinnen können oder wie wir am hilfreichsten für unsere Klienten sein können. Supervision als eine Form der Praxisberatung hilft dabei, sich in komplexen Situation neu zu orientieren. Sie kann so zu einem Ort gedanklicher Freiheit werden, an dem Anregung zur Selbstreflexion gegeben wird und neue Handlungsspielräume eröffnet werden.

SUPERVISION

Nicht nur in Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, der psychosozialen Versorgung sowie der psychologischen Beratung gehören Fallsupervisionen zum professionellen Standard. Unser Angebot einer systemisch orientierten Fallsupervision, soll Ihnen dabei behilflich sein, Ihre Hypothesen zu bündeln oder zu erweitern, Ihre Interventionen zu planen oder zu überprüfen und in jedem Fall neue Impulse in scheinbar verzwickten oder festgefahrenen Fällen zu bekommen.

Weitere Informationen zu unseren Therapieansätzen finden Sie auf der Seite der DGSF

WIR SIND VERBUNDEN MIT



KONTAKT

Sprechen Sie uns an!